Kategorie: Kultur

Restaurierung der Sandsteintüreinfassung in der historischen Schlossremise

Zum Schlossensemble Schloss Heynitz gehören neben dem Schloss selbst die beiden Seitengebäude sowie die historische Schlossremise. Die Schlossremise wurde seinerzeit als Wirtschaftsgebäude mit Unterstand für Kutschen und Geräte errichtet.

Die aus Sandstein gefertigte Türeinfassung in der Schlossremise ist in einem restaurierungsbedürftigen Zustand. Der Türeinfassung fehlt das rechte Gewände. Dieses ist zurzeit nur provisorisch und somit nicht verkehrssicher durch ein Kantholz ersetzt. Weiterhin weist die Türeinfassung einen mehrfach gebrochenen Sturz auf, wodurch die Verkehrssicherheit ebenfalls nicht gegeben ist. Ferner ist das Gitter des Oberlichtes (oberhalb des Sturzes) restaurierungsbedürftig. Bei der rundbogenförmigen Oberlichteinfassung sind weiterhin alle Fugen ausgewittert.

Die Einfassungselemente sollen soweit restauriert und rekonstruiert werden, dass Neues und Altes optisch eine harmonische Einheit bildet und die Verkehrssicherheit wieder hergestellt ist.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Kultur

endet am: 01 Dez 2019

Adresse: Heynitzer Straße 9 , 01683 Nossen OT Heynitz, Deutschland